Aktuelles



| Berufliche Bildung

Merkblatt "Schulöffnung: Was ist mit Azubis und BGJ-lern?"

Seit 11. Mai 2020 dürfen auch Auszubildende im 2. Lehrjahr wieder in die Berufsschule, das hat der Bayerische Ministerrat beschlossen. Ein Merkblatt zum Thema „Schulöffnung: Was ist mit Azubis und BGJ-lern?“ können Innungsmitglieder Im internen Bereich herunterladen, unter Corona-Informationsdienst und Basiswissen für Unternehmer. Darin sind auch Informationen zum Online-Unterricht, Freiwilligen Praktika und Schnupper-Lehrlingen zusammengefasst.

❯ mehr



| Berufliche Bildung

Langsame Schulöffnung: Das gilt bei Azubis und BGJ-lern

Am 27. April wird der Unterricht an weiterführenden und beruflichen Schulen teilweise wieder aufgenommen. Daher dürfen auch Azubis im 3. Lehrjahr und BGJ-ler wieder in den Unterricht. Was für Azubis im 2. Lehrjahr, BGJ-Praktika und Schnupperlehren gilt, haben wir hier für Innungsmitglieder in einem Merkblatt zusammengefasst, unter Corona-Informationsdienst und Basiswissen für Unternehmer.

❯ mehr



| Berufliche Bildung

Planmappe für Zimmerer-Azubis online

Damit sich Zimmerer-Azubis besser auf ihre Zwischen- und Gesellenprüfung vorbereiten können, haben wir hier die dafür benötigte Planmappe zum Download eingestellt. Die Aufgaben beziehen sich auf ein Projekthaus, es wird in der Planmappe ausführlich dargestellt. Vor den Prüfungen bekommen die Auszubildenden die Unterlagen auch in gedruckter Form zugeschickt. Zu finden ist die Planmappe unter Bildung, Ausbildung und Prüfungswesen.

❯ mehr



| Berufliche Bildung

Schulschließung und Praktika: Was gilt bei Azubis und BGJ-lern?

Für Azubis im 2. und 3. Lehrjahr entfällt derzeit die Berufsschule, sie müssen in den Betrieb. Aber was ist mit BGJ-lern: Dürfen sie ein Praktikum beim zukünftigen Ausbilder machen? Und wie sieht es aktuell mit Schnupperlehren aus? Diese Fragen beantwortet der Landesinnungsverband in einem Merkblatt, unter Corona-Informationsdienst und "Basiswissen für Unternehmer".

❯ mehr



| Berufliche Bildung

BGJ-Handout, Gesellen -und Zwischenprüfungen 2019 sind online

Die schriftliche Gesellenprüfung ist für 22. Juni 2020 angesetzt. Damit sich Zimmerer-Azubis darauf vorbereiten können, hat der Landesinnungsverband die komplette Gesellen- und Zwischenprüfung 2019 online gestellt. Außerdem wurde das BGJ-Handout für Azubis überarbeitet, die das Berufsgrundbildungsjahr überspringen.

❯ mehr



| Berufliche Bildung

Zimmerer und Influencer: Teil I mit Franzi Kress

Sie sind Zimmerer und erzählen in den sozialen Netzwerken über ihre Arbeit. Bei der Messe Dach+Holz International in Stuttgart hatten die jungen Influencer das Wort. Wir stellen drei von ihnen vor, Teil I beginnt mit Franzi Kress aus Ansbach.

❯ mehr



| Berufliche Bildung

Berufsschulen schließen wegen Coronavirus

Die Berufsschulen in Bayern werden wegen des Coronavirus geschlossen, das teilt das Kultusministerium mit. Hier finden Sie weiterführende Informationen dazu.

❯ mehr



| Berufliche Bildung

Zum Vormerken: Termine für Gesellen- und Zwischenprüfungen

Die Termine für die Gesellen- und Zwischenprüfungen im Bayerischen Zimmererhandwerk stehen fest. Diese hat der Berufsbildungsausschuss des Zimmererverbandes vor kurzem vereinbart. Die erste Gesellenprüfung ist bereits am 22. Juni 2020.

❯ mehr



| Berufliche Bildung

Zahl der Zimmerer-Azubis steigt in Bayern

In Bayern hat sich die Zahl der Zimmerer-Auszubildenden gegenüber dem Vorjahr gesteigert. Bundesweit sieht das anders aus. Aber auch unter den bayerischen Regierungsbezirken zeigen sich Unterschiede bei den Azubi-Zahlen.

❯ mehr



| Berufliche Bildung

Sonnenschutz: Bundesrat beschließt Angebotsvorsorge

In seiner Sitzung vom 28. Juni 2019 hat sich der Bundesrat mit dem Thema Sonnenschutz auf Baustellen befasst. Die Mitglieder beschlossen  die Angebotsvorsorge für Mitarbeiter von Baubetrieben.

❯ mehr

Im Archiv finden Sie die Beiträge der vergangenen Jahre,
beginnend mit dem Jahr 2015.